Tag der Ausbildung an der Realschule plus Salz

John Steinbeck, Nobelpreisträger für Literatur, schrieb einmal: „Ideen sind wie Hasen. Du bekommst ein Paar und lernst, mit ihnen umzugehen, und bald hast du ein Dutzend.“ Für die Realschule plus Salz ist das Dutzend voll, denn am 1. Februar 2020 fand der Tag der Ausbildung bereits zum zwölften Mal in Folge statt. Den Schülerinnen und Schülern wurde wieder einmal Raum für Zukunftsideen gegeben. Die Nachfrage nach Ausstellungsplätzen war wie gehabt hoch gewesen und so durfte man mehr als 30 Aussteller begrüßen – darunter erstmals auch Doppel-Meister Lukas Zerfas, der selbst seinen Schulabschluss an der Realschule plus Salz gemacht hat:

Adolf-Reichwein-Schule Limburg, Aldi, BBS Montabaur, BBS Westerburg, Bildungszentrum für Gesundheits- und Krankenpflege DRK Krankenhaus GmbH RLP Hachenburg, Dachdecker Lukas Zerfas, Die Mühlenbäcker, Ebener Fassaden-Profiltechnik, Fachstelle FSJ im Bistum Limburg, Fastenrath Befestigungstechnik, GEA Westfalia Separator Group GmbH, Gestamp Griwe, Glasfachschule Hadamar, Hair & Beauty House, Hotel Lindner, Klöckner Pentaplast Group, Marienschule Limburg, Pinguin Systems, PPC-Schule Limburg, Röchling Sustaplast, Saferoad RRS, Schlag & Pröbstl, Schornsteinfeger Holzbach, Schütz, Sparkasse Westerwald-Sieg, Stephan Schmidt KG, verallia, VG Wallmerod, voestalpine, VWH Herschbach, Westerwaldbank, XXXLutz Müllerland

Schulleiter Sascha Nicklas begrüßte die Hauptpersonen des Tages – die Schülerinnen und Schüler der Klassen 8 bis 10 – sowie deren Eltern und Lehrer zu diesem besonderen Tag, den er als wichtig(st)en Baustein im schuleigenen Konzept der Berufsorientierung sieht. Er dankte den Ausstellern dafür, dass sie auch in diesem Jahr Schule und Beruf weiter zusammenbringen. Weiterhin ging sein Dank an Joana Reichmann und Frank Hannappel, den Hausmeister der Schule, für die gute Organisation. Dank vieler helfender Hände und der Unterstützung der Schülergenossenschaft all in one eSG, die erneut Aussteller und Gäste mit Getränken und Speisen versorgte, gelang es wieder eine rundum gelungene Veranstaltung durchzuführen. Dass auch in diesem Jahr an gut der Hälfte der Stände ehemalige Schülerinnen und Schüler der Realschule plus Salz als Azubis anzutreffen waren, bestätigt die erfolgreiche Arbeit im Bereich der Berufsorientierung.

Anschließend stellte sich Dachdecker- und Spenglermeister Lukas Zerfas, der erst 2014 seinen Abschluss in Salz gemacht hat, vor. Heute leitet er bereits seine eigene Firma. Am Tag der Ausbildung nahm er in diesem Jahr erstmalig teil und es war ihm wichtig, die Schülerinnen und Schüler dazu zu motivieren, ihre Schulzeit in Salz sinnvoll zu nutzen und sich so auch auf die Berufswelt gut vorzubereiten.

Auch Verbandsbürgermeister Klaus Lütkefedder empfahl den Anwesenden, die Gelegenheit zur Kontaktaufnahme mit einer Vielzahl von attraktiven Betrieben und Schulen zu nutzen. Mit „Auf ‚Los‘ geht’s los. – Los!“ gab er ihnen den Startschuss, und in den folgenden Stunden durfte sich eifrig informiert werden.

Die Schulgemeinschaft der Realschule plus Salz bedankt sich bei allen, die zum Gelingen dieses Tages beigetragen haben.

Zukunft Dachdecker: ein Schüler der Realschule plus Salz am Stand von Doppel-Meister Lukas Zerfas

Sekretariat

Öffnungszeiten:

7:45-13:00

Kontakt

Tel: 06435-9645-0

Email: post@schule-salz.de

Anschrift

Realschule plus Salz

Schulstraße 10

56414 Salz

 

Wichtige Downloads

Alle wichtigen Downloads auf einen Blick. Von Schulbuchlisten bis hin zu Busfahrzeiten.